wapby.gif (861 Byte)Bayern

  Stein bei Bad Berneck Das Schloß auf einem Felsen über dem Tal der Oelschnitz
   wurde vermutlich im 12. Jahrhundert durch die "Herren von Stein" erbaut.
   Geblieben ist nur die 1681 errichtete Schloßkapelle.
   Das "Amt Stein" wurde 1493 eingerichtet, bestand bis 1684 und war mit adeligen Beamten
   besetzt, die die niedrige Gerichtsbarkeit ausübten. Stein gehörte zur Gemeinde Lützenreuth
   und wurde zusammen mit dieser am 1. Juli 1971 in die Stadt Gefrees im Fichtelgebirge eingemeindet.  
                                                               (Quellen: Stadt Gefrees - "Schloß Stein bei Bad Berneck" von Konrad Held)

and153.jpg (10245 Byte)

and151.jpg (8429 Byte)

and152.jpg (13950 Byte)